WALTER RIML

Kameramann - Schauspieler - Fotograf

1955: DREHARBEITEN IN SPANIEN

Verschiedene Male war Walter Riml zu Dreharbeiten in Spanien. Zum ersten Mal bereiste er das Land 1935 um für Riefenstahls Filmprojekt "Tiefland" nach geeigneten Drehorten zu suchen. Letztendlich musste die Locationsuche jedoch abgebrochen werden, da die vorgesehene Produktionsfirma den Film nicht realisieren wollte. Damit ist auch die Zusammenarbeit zwischen Riefenstahl und Walter Riml für immer beendet.

 

 

In den 50er Jahren drehte Walter Riml mehrere Filme in Spanien. So auch den Film "Solange du lebst" mit Marianne Koch in der Hauptrolle. In weiteren Rollen spielten Adrian Hoven, Karin Dor und Sepp Rist. Die Regie bei diesem Film hatte Harald Reinl. Die Filmaufnahmen entstanden von März bis Juni 1955 bei Sevilla, Granada und in der Sierra Nevada.      

Die Innenaufnahmen drehte man anschließend im Afifa Atelier in Wiesbaden.

 

NEWS

auf/on Facebook

Besuchen Sie uns unter

"WaRis - Tiroler Filmarchiv"

auch auf Facebook.

 

Please visit our site

"WaRis - Tiroler Filmarchiv" 

on facebook as well!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Impressum Texte © Helma Türk - Fotos Walter Riml © Dr.Christian Riml